Bohol – Alona Beach

Im Herzen vom Alona Beach, einem 800 Meter langen Pulverstrand, liegt das Lost Horizon Beach Resort mit dem Philippine Fun Divers Dive Center. Das Dive Center wurde im Februar 2008 neu eröffnet und steht unter deutschem Management. Vom tropischen Sandstrand aus werden täglich Bootsausfahrern zu den besten Tauchgründen Bohols unternommen. Balicasag Island bietet wunderschönes Steilwandtauchen mit einem marinen Leben, dass in den Philippinen seines gleichen sucht. Makrelenschwaerme und Barakudaschulen kann man dort regelmäßig antreffen. Ausflüge zu den Inseln Cabilao und Pamilacan stehen auch staendig im Programm. Der lebhafte Alona Beach bietet am Abend viel Abwechslung, man hat eine grosse Auswahl an Restaurants der verschiedensten Preisklassen und einige Open Air Kneipen laden auf einen Schlummertrunk ein.
Das Lost Horizon Beach Resort steht seit 2007 unter amerikanischer Leitung und wurde komplett renoviert. Ein kleiner Swimming Pool lädt nun zum Abkuehlen ein, alle Zimmer sind mit Klimaanlage, LCD-TV und Mini-Bar ausgestattet. Das hauseigene Restaurant bietet philippinische und westliche Küche zu angenehmen Preisen. 



 
 
 

Inhaber Walter Studer, SSI Instructor Trainer und PADI Tauchlehrer, taucht seit den 60er Jahren und hat viele tausend Tauchgänge in allen sieben Meeren durchgeführt. Alle hier aufgeführten Destinationen wurden persönlich von Walter besucht und er hat in den entsprechenden Tauchgebieten eine Vielzahl von Tauchgängen durchgeführt.

Lassen sie sich von Walter Studer in die faszinierende Welt der Philippinen und des Pazifiks einführen, eine Welt voller Tauchparadiese und lächelnder Menschen. 

 

Reisebedingungen I Impressum I Links

2008 Copyright Mini-Sub I Webdesign Karl H. Epp