Tubbataha Reef

Der Schweizer Mark Bratschi kreuzt jedes Jahr von Ende März bis Ende Juni mit seinen Schiffen durch das wunderbare Tubbataha Reef, einem vond er UNESCO deklarierten World Heritage Site.
Sein Schiff bietet 8 Tauchern in ruhiger und gepflegter Atmosphäre Platz und ist dementsprechend sehr frueh ausgebucht. Die Touren sind in der Regel 6 Nächte lang, an 5 Tagen kann man Tauchen.
Die Tauchplätze rund um Tubbataha liegen in einem phantastischem Archipel mit einer einzigartigen Unterwasserwelt und gehören unbestreitbar zu den schönsten Tauchgebieten der Welt.
Mittlerweile gibt es Direktflüge von Cebu nach Puerto Princesa, so dass eine Kombination mit Moalboal oder Bohol sehr gut möglich ist.


 
 
 

Inhaber Walter Studer, SSI Instructor Trainer und PADI Tauchlehrer, taucht seit den 60er Jahren und hat viele tausend Tauchgänge in allen sieben Meeren durchgeführt. Alle hier aufgeführten Destinationen wurden persönlich von Walter besucht und er hat in den entsprechenden Tauchgebieten eine Vielzahl von Tauchgängen durchgeführt.

Lassen sie sich von Walter Studer in die faszinierende Welt der Philippinen und des Pazifiks einführen, eine Welt voller Tauchparadiese und lächelnder Menschen. 

 

Reisebedingungen I Impressum I Links

2008 Copyright Mini-Sub I Webdesign Karl H. Epp